Willkommen
 Die Biene
 und ihre Freunde
 Der Lehrpfad
 Ihr Besuch
 Kalender
 Unsere Förderer
 2.3 km Natur entdecken  
 STATIONEN  

Stationen des "Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain"

Stationen des "Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain" sind zahlreiche Thementafeln, ein Bienenhaus, ein Wildbienenhotel, eine Bienenweide und mehrere Ruhebänke.

Geheimnisvoller Bienenstock
Besonders viel Spaß für Kinder - und dazu gänzlich ungefährlich - bringt der Blick in einen Bienenstock. Dies geschieht mit Hilfe einer sogenannten Fotobeute, mit deren Hilfe anstelle der echten, mit Bienen besetzten Waben im gleichen Maßstab originalgetreue Fotografien eines Bienenstockes betrachtet werden können. Egal, ob "Honigwaben mit Pollen" oder "Brutwaben in den verschiedenen Entwicklungsstufen", vom Ei bis zur frisch geschlüpften Biene kann im "Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain" alles genauestens untersucht werden.

Gläserner Schau-Bienenkasten
Unterwegs treffen Sie auch auf ein kleines Bienenvolk, deren Bienenkasten gläsern ist. Nachdem beide Seitenteile geöffnet sind, ist es möglich, hautnah mit zu verfolgen, was kurz zuvor noch im Fotostock angeschaut wurde.
Der Glasschaukasten ist dabei für Groß und Klein gleichermaßen interessant. Denn hier kann sogar die Bienenkönigin beobachtet werden, die mit einem speziellen Farbpunkt markiert wurde. Bei Flugwetter kann man beobachten, wie die "Sammlerbienen" mit reicher Beute beim Bienenstock ankommen und die "Wach-Bienen" aufpassen, dass nur die Bienen in den Stock dürfen, die auch zum eigenen Bienenvolk gehören.
Wer an einer Führung teilnimmt, kann auch die speziellen "tanzenden Bienen" entdecken.

Weitere Themen
Neben dem "Leben im Bienenvolk", "die Bienensprache" und "den Funktionen der Bienen und Insekten bei der Bestäubung der Blütenpflanzen" erklären die informativen Lehrtafeln auch weitere Themen wie: "

  • das Bienenwunder
  • die Leistungen der Bienen
  • Honig und Pollengewinnung
  • Bienenprodukte, des Menschen Nutzen
  • wie ein Schwarm entsteht
  • die soziale Struktur des Bienenvolkes
  • die drei Bienenwesen
  • das Leben der Honigbiene
  • Apitherapie und Apikosmetik
  • die Wildbienen
  • keine Angst vor Wespen, Hornissen & Co
  • die ökologische Bedeutung der Bienenhaltung
  • der Imker als Heger und Pfleger
  • die Imkerei-Tradition
  • die Imkerei in Zahlen

So kommen selbst die wissbegierigsten aller Bienenforscher voll auf ihre Kosten.

Darüber hinaus bietet der Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain

  • Wäldchen für die Jugend
  • Abendteuerspielplatz
  • Bienenhaus
  • Litfasssäule
  • Bienenkino am Gasthof-Hotel "Schöne Aussicht"
  • Bienenbaum
  • Durchwachsene Silphi

 

 


Das Hintergrundbild wurde freundlicherweise von claude@munich zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!
 Das Bienen-Team und der Ort Kleinhöhenrain Information unter:
08063-7539
Bienenlehrpfad
Kleinhöhenrain
i m   H e r z e n   B a y e r n s  
  Willkommen
  Unser Kalender
  Unsere Förderer
  Impressum
Die Biene
Honigbiene
Lebensweise
Nutzen
Honig
Bedeutung
Mensch&Biene
und Ihre Freunde
die Wildbiene
die Hummel
die Hornisse
die Ameise
Der Lehrpfad
Karte
Stationen
Ziel
Fototour
Video
Flyer