Willkommen
 Die Biene
 und ihre Freunde
 Der Lehrpfad
 Ihr Besuch
 Kalender
 Unsere Förderer
 NUTZEN  

Die Honigbiene gilt als wirtschaftlich wertvollstes Insekt. Diesen Ruf genießt sie nicht nur wegen ihres Honigs und ihres Bienenwachses, die dem Menschen zu Gute kommen. Auch Propolis (Bienenharz), Pollen (der gesammelte Blütenstaub), Gelee Royal (Futtersaft für Königinnen), Bienengift und Apitherapie (Therapie mit Bienenstockluft) sind heute noch sehr bekannte Heilmittel.

Der noch größere Nutzen der Honigbiene jedoch liegt in der Bestäubung von Nutzpflanzen wie beispielsweise Obstbäumen, Gemüse- und Futterpflanzen, aber auch von vielen anderen, wild wachsenden Pflanzen. So trägt die Honigbiene jedes Jahr dazu bei, dass Wald und Wiesen blühen, Artenvielfalt erhalten bleibt und Bodenerosionen verhindert werden.

Das Hintergrundbild wurde freundlicherweise von claude@munich zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!
 Das Bienen-Team und der Ort Kleinhöhenrain Information unter:
08063-7539
Bienenlehrpfad
Kleinhöhenrain
i m   H e r z e n   B a y e r n s  
  Willkommen
  Unser Kalender
  Unsere Förderer
  Impressum
Die Biene
Honigbiene
Lebensweise
Nutzen
Honig
Bedeutung
Mensch&Biene
und Ihre Freunde
die Wildbiene
die Hummel
die Hornisse
die Ameise
Der Lehrpfad
Karte
Stationen
Ziel
Fototour
Video
Flyer