Willkommen
 Die Biene
 und ihre Freunde
 Der Lehrpfad
 Ihr Besuch
 Kalender
 Unsere Förderer
 HONIG  

 

Honig ist jener süße Saft, den Bienen dadurch erzeugen, dass sie die von den Pflanzen gespendeten Zuckerlösungen (Nektar und Honigtau) aufnehmen, mit körpereigenen Stoffen verändern und veredeln, in den Waben speichern und anschließend dort reifen lassen.

Bienenhonig ist das bekannteste Bienenprodukt. Er besteht zur Hauptsache aus Trauben-, Frucht- und weiteren Zuckerarten, und enthält bei maximal 18,5 % Wasser viele Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, Pollen, Aromen und Mineralstoffe. Dank dieser Zusammensetzung hat Honig antiseptische und antibakterielle Wirkung und ist zudem gesünder als Haushaltszucker.

Diese Eigenschaften sind es, die Honig, seit jeher reines Naturprodukt, den Titel "flüssiges Gold" eingebracht haben.

Insgesamt nutzt der Mensch diese Bienenprodukte:

  •  Honig
  •  Wabenhonig
  •  Blütenpollen
  •  Kittharz-Propolis
  •  Bienenwachs
  •  Gelee Royal
Aus diesen Produkten werden vom Imker folgende veredelte Produkte hergestellt:
  •  Honigwein
  •  Honigschnaps
  •  Honigessig
  •  Propolistropfen
  •  Propoliscreme
  •  Bienenwachskerzen
  •  Honig mit Früchten
  •  Honig mit Gelee Royal

Wussten Sie schon?
Fest gewordener, kandierter Honig kann durch Erwärmen wieder verflüssigt werden. Vorsicht allerdings! Temperaturen über 40°C zerstören wichtige Inhaltsstoffe (Enzyme) des Honigs. Deshalb sollte Honig nicht in kochende, sondern lediglich in lauwarme Getränke gegeben werden.

Für Säuglinge unter 12 Monaten sollte hingegen gänzlich auf die Verabreichung von Honig verzichtet werden. Denn im Gegensatz zu Kindern und Erwachsenen sind hier die Verdauungsorgane noch zu wenig ausgebildet.

Honig.
Von fleißigen Bienen als blütenreicher Nektar und Honigtau gesammelt und vom Imker oder Imkerin schonungsvoll verarbeitet, erhält der Mensch ein hochwertiges und gesundes Qualitätsprodukt. Haben Sie Interesse an weiteren Informationen über Honig? Würden Sie gern selbst einmal an einem Imkerkurs teilnehmen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Imkerei Hermann.

 

Das Hintergrundbild wurde freundlicherweise von claude@munich zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!
 Das Bienen-Team und der Ort Kleinhöhenrain Information unter:
08063-7539
Bienenlehrpfad
Kleinhöhenrain
i m   H e r z e n   B a y e r n s  
  Willkommen
  Unser Kalender
  Unsere Förderer
  Impressum
Die Biene
Honigbiene
Lebensweise
Nutzen
Honig
Bedeutung
Mensch&Biene
und Ihre Freunde
die Wildbiene
die Hummel
die Hornisse
die Ameise
Der Lehrpfad
Karte
Stationen
Ziel
Fototour
Video
Flyer